Das House of Lords Dublin.

Das House of Lords Dublin

The House of Lords, Bank of Ireland, Dublin, Ireland.

Das House of Lords von 1801, Dublin

“Das House of Lords” nur einen kurzen Spaziergang von Anchor Guesthouse. Es ist über die Straße von gelegen Trinity College, & kann einen Besuch wert. Es bleibt gewahrt, was als erster Zweck konstruiert wurde das Parlament in der Welt. Es wurde zwischen gebaut 1729 & 1739.

Das Parlament wurde von der wohlhabenden protestantischen Gentry der Zeit gesteuert. Die Mitglieder dieses Parlaments waren schließlich überzeugt & bezahlt von ihren britischen Meisters, um sich aus der Existenz Abstimmung in 1800. Dies erlaubt “Der Act of Union” zu übergeben. Das Zentrum der Macht zog dann nach London von Dublin. Bessere Kontrolle der irischen aktiviert war.

Preserved details from the former House of Commons, Dublin Ireland

Portico Detail, Bank of Ireland, College Green

Georgianischen Dublin verfiel, wie die Aristokratie zog nach London. Viele schöne Häuser aus der Epoche fiel in frei Verfall. Viele schöne Häuser wurde unterteilt und aufgeteilt in mehrere Einfamilienhäuser Wohnhaus, für die verarmten eingeborenen Bevölkerung.

Das Parlamentsgebäude wurde gekauft “Die Bank of Ireland” in 1803. Eine Bedingung des Verkaufs war, dass das Gebäude verändert werden, so dass kein Parlament könnte jemals in das Gebäude wieder sitzen. Die Lower House of Commons wurde demontiert, und wurde, was jetzt “Die Kassensaal”.

Die obere “House of Lords” entkam ändern, und bleibt erhalten, wie die Gebäude Interiors, mit Ausnahme der Banken Hall. Es ist freie Sicht für jeden, der Besuch Sorgen, und viele kostenlose Vorträge werden in das House of Lords über sich selbst gegeben.

The former House of Parliament, now The Bank of Ireland, College Green, Dublin, Ireland.

Die Bank of Ireland, mit den erhaltenen House of Lords vom 1801

Kommentare sind geschlossen.